Paartherapie

Eine Paarberatung oder Paartherapie ist dann sinnvoll…

  • wenn Sie das Gefühl haben, Sie als Paar drehen sich im Kreis und kommen nicht mehr weiter.
  • wenn Sie sich in der Beziehung nicht verstanden oder verletzt fühlen.
  • wenn Sie das Gefühl haben, dass die negativen Punkte in Ihrer Beziehung im Vergleich zu den Positiven im Moment oder über eine längere Zeit hinweg überwiegen.
  • wenn die Partnerschaft für einen von Ihnen oder von Beide als unbefriedigend oder belastend erlebt wird.
  • wenn Sie die Qualität Ihrer Beziehung verändern oder verbessern wollen.

Anlässe für Paartherapie oder -beratung können sein:

  • Ständiger Streit
  • Kommunikationsprobleme
  • Unterschiedliche Vorstellungen von der gemeinsamen Zukunft
  • Eine Affäre
  • Vertrauensverlust /-missbrauch
  • Rückzug der Partnerin / des Partners
  • Krisen im Zusammenhang mit Kinderwunsch, Verlusst oder Geburt eines Kindes
  • Unterschiedliche Meinungen zur Kindererziehung
  • Nähe- und Distanzprobleme
  • Trennungsgedanken
  • Sexuelle Probleme
  • Probleme durch Krankheit, Sucht oder Abhängigkeit
  • Belastende persönliche Geschichte eines oder beider Partner

Arbeitsweise

Unsere Grundhaltung als Psychologe/Therapeut ist wertschätzend und einfühlend sowie ressourcen- und lösungsorientiert.

Meinungsverschiedenheiten und Konflikte sind fester Bestandteil einer Partnerschaft. Die Gründe dafür sind vielfältig und eine Paarkrise ist häufig für Beide stark belastend, aber dennoch häufig wichtig, um sich als Paar weiterzuentwickeln. Die Paartherapeuten helfe Ihnen zu verstehen, wie es zu den Problemen kommen konnte und geben Impulse zur Problemlösung. Es stellt sich dabei oft die Frage, was zu verändern ist und wie Sie als Paar in Zukunft aufeinander zugehen können.

Ablauf

Sie können per E-Mail oder einem Telefonat Kontakt zu uns aufnehmen und einen ersten Termin wahrnehmen. Sie können allein oder als Paar zum Termin erscheinen. Die erste Sitzung dauert 50 Minuten. Hier können Sie Ihr Anliegen schildern und herausfinden, ob Sie sich mit dem Psychologen/Therapeut eine Zusammenarbeit vorstellen können. Wir versuchen schon im ersten Gespräch den Therapieprozess so transparent wie möglich darzustellen und uns gegenüber dem Paar neutral zu verhalten. Zum Ende des ersten Gesprächs werden häufig noch organisatorische Dinge besprochen.

Danach folgen meist Einzelgespräche, um genau zu klären, was jedem Einzelnen wichtig ist, um Probleme oder die Verhaltensweisen des Partners besser verstehen zu können. Anschließend wird an den o.g. Schwierigkeiten gemeinsam in Paarsitzungen gearbeitet.

Meist helfen schon die ersten fünf Sitzungen, um die Wogen zu glätten. Bis zu 66 Prozent der Paare finden durch eine Paartherapie wieder einen gemeinsamen Weg und können Ihre Schwierigkeiten überwinden. Dabei kommt es darauf an, als Paar zukunftsorientiert zu sein, den Partner neu kennen zu lernen und zu verstehen, alte Verletzungen zu überwinden und das beide aufeinander zu gehen. Für die Paare bedeutet das eine Menge Arbeit an sich selbst. Die sich meistens aber lohnt.

Oft fragen Paare, ob eine Paartherapie Sinn macht, weil alles sehr aussichtslos erscheint und es weitläufig immer noch die Meinung vorherrscht, Paartherapie bringe nix. Das ist verständlich, weil die Probleme des Paares meistens schon seit längerer Zeit bestehen und die Verhaltensmuster sich eingeschliffen haben. Wahrscheinlich haben Sie als Paar auch schon selbst viel probiert. Der Vorteil der Paartherapie ist, dass Sie hier systematisch und mit professioneller Unterstützung an den Schwierigkeiten arbeiten und der Therapeut genau weiß, was eine glückliche und zufriedene Partnerschaft ausmacht und wie das zu erreichen wäre. Trotzdem bleibt es als Paar Ihre Entscheidung, ob Sie es probieren wollen und ob das Ihre Weg wäre. Ein Versuch ist es wert, zumal Sie dann wirklich alles probiert haben.

Die Leistungen werden auch für die Ortschaften Königs Wusterhausen, Mittenwalde, Zeesen, Zernsdorf, Neue Mühle, Bestensee, Wildau, Zeuthen, Schulzendorf, Erkner, Waltersdorf, Niederlehme, Kiekebusch, Gosen-Neu Zittau, Wernsdorf, Rangsdorf, Heidesee, Friedersdorf, Blankenfelde-Mahlow, Großziethen, Spreenhagen und Berlin Grünau, Berlin Schönefeld, Berlin Bohnsdorf, Berlin Altglienicke, Berlin Adlershof, Berlin Köpenick und Berlin Müggelheim, also den umliegenden Gemeinden und Ortschaften angeboten.

Informationen über die Konditionen, Abrechnungsmodalitäten und Finanzierung finden Sie hier.