Lehrtätigkeit Hochschule in Berlin

Seit 2013 lehre ich an der Hochschule in Berlin. Das Seminar “Stressbewältigung – Eine Multiperspektivische Betrachtung” beschäftigt sich mit Themen des Stressmanagements und seine Bedeutung für die Soziale Arbeit.

Beschreibung:

In dem Seminar werden die Erkenntnisse der Stressforschung und deren Anwendungsmöglichkeiten in der Sozialen Arbeit reflektiert. Diesbezüglich werden die verschiedenen Stressmodelle und -ansätze besprochen, einschließlich dem von Cannon, Selye, Holmes und Rahe, Freud, Lazarus, Antonovsky und Hobefoll. Die Modelle und die Methoden der Stressbewältigung werden in dem Seminar hinsichtlich ihrer Grenzen und Möglichkeiten analysiert und dementsprechend nach den Kriterien der Anwendbarkeit und Wirksamkeit in den verschiedenen Feldern der Sozialen Arbeit überprüft. Darüber hinaus wird das Diathese-Stress-Modell vorgestellt sowie ausgewählte psychische Störungen und deren psychotherapeutische Behandlungsmöglichkeiten besprochen.